Autogenes Training

Diese Methode des Trainings ist eine auf Autosuggestion basierende Entspannungstechnik. Die Methode wird heute oft bei Stress, bei Nervosität, Unruhezuständen, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen

oder Bluthochdruck angewendet und von Gesunden Menschen geübt zur

Erhöhung der Lebensqualität, zur Besserung sportlicher Leistungen,

des Lernens, zur Verbesserung der Managementfähigkeiten, und vieles

mehr. Man unterscheidet beim Autogenen Training in zwei Stufen:

die Unterstufe und die Oberstufe.

 

Die Unterstufe des Autogenen Trainings dient in erster Linie der Entspannung. Sie besteht in der Regel aus sechs Übungseinheiten bei

uns sind es acht Einheiten. Diese führen zu einer Schwere und Wärme

in den Armen und Beinen, einer Beruhigung des Herz-Kreislaufssystem

also der Puls und der Atmung, einem Wärmegefühl im Sonnengeflecht

(Solar Plexus) und einer Kühle der Stirn.

 

Kursüberblick der Unterstufe:

 

1.) Formel für Ruhe & Schwere

     - Einführende Übung zur Schärfung der Körperwahrnehmung

     - Theoretischer Hintergrund des Autogenen Trainings

     - Einführung der Schwereübung

     - Verteilung und Einweisung der Übungshefte

 

2.) Formel für Wärme

     - Gespräch über Übungserfahrungen ( Beantworten von Fragen )

     - Wiederholung der Schwereübung

     - Theoretisches zur Physiologie von An- & Entspannung

     - Einführung der Formel Wärme

 

3.) Formel für die Atmung

     - Gespräch über Übungserfahrungen ( Beantworten von Fragen )

     - Wiederholung der bekannten Übung Ruhe, Schwere, Wärme

     - Reflexion der persönlichen Situation von An- & Entspannung

     - Einführung der Formel für die Atmung

 

4.) Formel für das Herz

     - Gespräch über Übungserfahrungen ( Beantworten von Fragen )

     - Wiederholung der bekannten Übung

     - Theorie Herz-Kreislaufsystem

     - Einführung der Formel für das Herz

 

5.) Formel für das Sonnengeflecht (Bauch)

     - Gespräch über Übungserfahrungen ( Beantworten von Fragen )

     - Wiederholung der bekannten Übung

     - Einführung der Formel für das Sonnengeflecht

 

6.) Formel der Stirnkühle

     - Gespräch über Übungserfahrungen ( Beantworten von Fragen )

     - Wiederholung der bekannten Übung

     - Theorie für Herz-Gefäße-Gehirn

     - Einführung der Formel für die Stirnkühle

 

7.) Kurzformen von AT

     - Gespräch über Übungsfragen ( Beantworten von Fragen )

     - Wiederholung der bekannten Übung

     - Eine kurze Entspannungsübung im stehen (WS)

     - Einführung der Kurzform, sowie Entwicklung der persönlichen Formel

 

8.) Feedbackrunde

     - Gespräch über Übungserfahrungen ( Beantworten von Fragen )

     - Wiederholung der bekannten Übung

     - Kurs Revue passieren lassen (Entspannungsrunde beim Tee).

 

Behandlung: 8 mal 90 Minuten (Gruppen-Therapie) mit Unterlagen,

Kursgebühr 120.- Euro.

__________________________________________________________________________________

 

 

Kursüberblick der Oberstufe: 

 

1.) Sitzung: Farberlebnisse

 

2.) Sitzung: Wahrnehmen konkreter Gegenstände

 

     ( z.B. eine Flamme einer Kerze )

 

3.) Sitzung: Betrachtung ideeler Werte

 

     ( z.B. Vertrauen, Liebe, Hoffnung)

 

 4.) Sitzung: Übungen zur Charakterbildung durch Fragen wie

 

      z.B.: --> Wer bin ich?

 

5.) Reise auf den Grund des Meeres

 

6.) Reise auf den höchsten Berg der Welt

 

7.) Sitzung eigene Bilder mit persönlichen Zielsetzungen

 

8.) Feedbackrunde

     - Gespräch über Erfahrungen des Lehrganges

     - Kurs Revue passieren lassen (Entspannungsrunde beim Tee). 

 

Behandlung: 8 mal 90 Minuten (Gruppen-Therapie) mit Unterlagen,

Kursgebühr 180.- Euro. 

 

 

                                         A C H T U N G !!!

 

                      Für die Oberstufe ist die Unterstufe der 

                      Entspannungsübungen Voraussetzung.

 

  

Kontakt

Sie erreichen

uns unter:

 

   0151/10 790 790

   0151/10 790 791 

   Nutzen Sie auch

     gerne unser:

   Kontaktformular

Unser QR-Code MMI
Bewertungen zu mobile-massage-ingwersen.de